Überfall auf Tankstelle aufgeklärt- Handschellen klickten

0

(LPI-NDH)
Mit Hilfe von Spezialkräften der Polizei aus Erfurt gelang es heute Vormittag der
Kriminalpolizei Nordhausen zwei Männer im Alter von 23 und 26 Jahren in Bad Frankenhausen
festzunehmen. Gegen den 23-Jährigen bestand ein Untersuchungshaftbefehl.
Er steht in dringendem Tatverdacht, am 11. August die Tankstelle in Roßleben,
unter Vorhalt einer Schusswaffe, im Kyffhäuserkreis ausgeraubt zu haben. Bei
dem 26-Jährigen handelt es sich um eine Kontaktperson des Verdächtigen, der
ebenfalls dem kriminellen Milieu angehört. Inwiefern er als Mittäter für den Tankstellenraub
in Frage kommt müssen nun die weiteren Ermittlungen zeigen. Er befindet
sich in Gewahrsam der Polizei. Der Festnahme gingen umfangreiche Fahndungsmaßnahmen
der Kriminalpolizei Nordhausen voraus. Da nicht auszuschließen war,
dass der Hauptverdächtige Schusswaffen besitzt und diese möglicherweise gegen
Polizisten einsetzt, wurden die Spezialkräfte hinzugezogen. Der Tankstellenräuber,
der gegenwärtig ohne festen Wohnsitz ist, befindet sich ebenfalls in Gewahrsam der
Polizei und wird nach Abschluss aller Einsatzmaßnahmen in eine Justizvollzugsanstalt
gebracht.

Share.

Leave A Reply

*