Türkisch für Anfänger

0

Ab dem Herbstsemester können Interessenten an der Kreisvolkshochschule Nordhausen Türkisch bei Cetin Cakir lernen. Der Dozent, der Germanistik studiert hat und Deutschlehrer ist, kam 1970 als Gastarbeiterkind nach Deutschland. Seit 2015 arbeitet er zum Beispiel ehrenamtlich im Jugendmigrationsdienst in Heiligenstadt und seit 2017 unterrichtet er an der VHS Nordhausen in Integrations- und berufsbezogenen Deutschkursen für Migranten. Sehr gern möchte er aber auch Interessierten seine Muttersprache vermitteln. Einige Jahre hat Cetin Cakir als Reiseleiter in der Türkei gearbeitet. Daher kann er außer der Sprachvermittlung auch viel über die Geschichte und Kultur dieses Landes berichten. Der interessante Türkisch-Kurs „aus erster Hand“ beginnt am 5. September. Er findet immer mittwochs um 17:30 Uhr im Herder-Gymnasium Nordhausen statt. Anmeldungen sind ab sofort unter Telefon 03631 60910 möglich. Infos zur Kreisvolkshochschule auch unter www.vhs-nordhausen.de.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*