Trommelgruppe und Zauberer beim Sommerfest im „Nordhaus“

0

Am kommenden Samstag, 18. August, steigt im „Nordhaus“ das zweite Sommerfest. Das Team des SWG-Begegnungszentrums lädt alle Gäste in der Zeit von 14 bis 20 Uhr ein. Der Eintritt ist frei.
Ein Programm für alle Altersklassen verspricht gute Unterhaltung: Für die kleinsten Gäste wird im Garten die Hüpfburg aufgebaut, es gibt einen Schminkstand, ein Wasserbomben-Darts und erstmals auch einen Niedrigseilgarten für Kinder ab 4 Jahre. Auch eine Kindertrommelgruppe hat sich angekündigt. Im großen Saal des Hauses wird ein Zauberer das Publikum verblüffen. Für Musik sorgt unter anderem die Gruppe „Fröhliche Alte“. Die Sülzhayner Line-Dancer zeigen einige ihrer Tänze. Der Nordhäuser Musiker Michael Knopp führt den ganzen Tag durch das Programm.
Neben selbstgemachtem Kartoffelsalat wird es auch Kuchen und Grillwürstchen geben. Der Eiswagen macht außerdem Station am „Nordhaus“. Unterstützt wird das Nordhaus-Team von Mitarbeitern des Horizont-Vereins und der Caritas.
Das „Nordhaus“ ist in der Stolberger Straße 131 in Nordhausen zu finden.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*