Trinkgelage eskaliert, Opfer im Krankenhaus

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Eigentlich hatten drei Männer am Donnerstagabend zunächst friedlich in einer Wohnung Am Roßmannsbach zusammengesessen und getrunken. Dabei gerieten ein 36-Jähriger und sein 42-jähriger Kumpel in Streit, der zu Handgreiflichkeiten des 36-Jährigen führte. Der dritte Kumpel verständigte schließlich die Polizei. Die Polizisten verwiesen den Täter aus Erfurt der Wohnung und erstatteten Anzeige gegen ihn. Das 42-jährige Opfer kam mit einem Nervenzusammenbruch ins Krankenhaus.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*