Trickbetrug über mehrere Stunden

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Am Montag wurde eine 57-jährige Nordhäuserin Opfer eines raffinierten Telefontrickbetruges. Die Geschädigte wurde am Vormittag von einem angeblichen Computer Kundensupport angerufen. In dem mehrere Stunden andauernden Kontakt, wurde die Frau bis in den Nachmittag hinein dazu veranlasst, an ihrem Computer verschiedene Einstellungen, bis zum Installieren von Software, vorzunehmen. Bemerkenswert ist, dass der Kontakt in englischer Sprache geführt wurde. Letztendlich wurde das Opfer dann doch misstrauisch und prüfte unter anderem ihre Konten. Dabei musste sie feststellen, dass mehrere Tausend Euro unberechtigt abgebucht wurden. Die Frau hat dann umgehend Strafanzeige wegen Betruges erstattet. Die Polizei warnt davor, Unbekannten am Telefon ohne Vorbehalt zu vertrauen oder sogar Zugang zum eigenen Computer zu gewähren. Die Täter gehen dabei äußerst professionell und vertrauenswürdig vor.

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*