Traditionelles Karate und moderne Aerobic

0

Wer mit guten Vorsätzen sportlich ins neue Jahr starten möchte, der ist beim Karate-Do-Kwai Nordhausen genau richtig. Hier gibt es Angebote für alle Altersgruppen, von 8-80 Jahren, und für unterschiedliche Interessenlagen, vom Kampfsport-Enthusiasten, über den Breitensportler bis zum Fitnessfreak.

Ganz auf Fitness und Workout zugeschnitten ist zum Beispiel die Übungsgruppe Karate-Aerobic. Bei schnellen Rhythmen kann man sich hier unter der Anleitung erfahrener Trainer in einer Gruppe Gleichgesinnter so richtig auspowern. Die dem Karate entlehnten effektiven Bewegungen in Kombination mit der mitreißenden Musik sind eine hervorragende Möglichkeit um in Schwung zu kommen. Perfekt lässt sich dadurch die Kondition steigern, so manche Kalorie verbrennen und der angestrebten Figur etwas näher kommen.

Tolle Entwicklungsmöglichkeiten bieten auch die Karate-Übungsgruppen. Extra Gruppen für Anfänger und sogar für Senioren ab 65 Jahren garantieren ein bedarfsgerechtes Training. Diese traditionelle japanische Kampfkunst entwickelt im disziplinierten Training Selbstvertrauen und körperliche Fähigkeiten. Die Anfängergruppe ist insbesondere für Kinder ab 8 Jahren geeignet.

Interessenten an authentischer und qualitativ hochwertiger Kampfkunst bietet der Karate-Do-Kwai Nordhausen ab sofort wieder ein vierwöchiges kostenloses Probetraining. Für Kobudô (Waffenkarate) und SaCO-Selbstverteidigung muss man das 14. Lebensjahr schon erreicht haben. Außerdem gibt es noch eine Übungsgruppe für die chinesische Gesundheitsgymnastik Qi-Gong. Die Kleinsten (4-7 Jahre) werden entwicklungsgerecht in der Ninja-Kids Gruppe an den Sport herangeführt. Wessen sportliches Interesse nicht unbedingt im Kampfsport liegt, der ist in der Gruppe Basis-Fit gut aufgehoben.

Information bekommt man im Internet unter www.karate-nordhausen.de, per Telefon NDH 60 47 36 oder einfach mal zu den Trainingszeiten in der Spendekirchhof-Turnhalle des Humboldt-Gymnasiums in der Münzgasse vorbeischauen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*