Tourismus – Bad Frankenhausen weiter in der Erfolgsspur

0

Bad Frankenhausen verzeichnete im Zeitraum vom Januar bis April 2019 erneut mehr Gäste und mehr Übernachtungen. Damit übertrifft die Kurstadt wiederholtden Thüringer Trend.
Wie der Veröffentlichung des Statistischen Landesamt Thüringen zu entnehmen ist, ist in den ersten vier Monaten 2019 die Zahl der Ankünfte in gewerblichen Beherbergungsbetrieben (ab 10 Betten) auf 10.186 gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist dies ein Zuwachs um 1.154 Gästeankünfte bzw. 12,8 Prozent.
Ebenso stieg in den genannten Monaten 2019 die Zahl der Übernachtungen von 49.583 im Vergleichszeitraum 2018 auf 53.941. Dies ist eine Steigerung um 4.358 Übernachtungen bzw. 8,8 Prozent.
Insgesamt werden in Bad Frankenhausen 1.004 Betten und 35 Caravanstellplätzeangeboten. Hierein zählen Hotels, Pensionen, die Kliniken und private Zimmervermieter.
Die Zahlen aus Bad Frankenhausen liegen deutlich über denen des Landes Thüringen und auch des Reisegebietes SüdharzKyffhäuser. Die Ankünfte und Übernachtungen in Thüringen stiegen um 1,2 Prozent bzw. 1,5 Prozent.

Die seit 2011 wachsenden Zahlen beweisen, dass Bad Frankenhausen immer eine Reise wert ist und bei Gästen immer beliebter wird. „Die Entwicklung als Kurort geht in die richtige Richtung. Die tou-ristische Erschließung im Bereich der Oberkirche, die Attraktivitätssteigerung und Erweiterung der Kyffhäuser-Therme sowie die Neupositionierung der Tourist-Information sind Schlüsselprojekte für die zukünftige Positionierung. Die Zahlen und Fakten rufen geradezu nach einem Hotel an der Therme“, so Jens Lüdecke, Geschäftsführer der Kur & Tourismus GmbH Bad Frankenhausen.Die engagierten Einwohner, touristischen Leistungsträger, Gewerbetreibenden und Vereine der Stadt sowie der Ortsteile bilden das Fundament für diesen Erfolg. Die intensive Zusammenarbeit zeigt sich immer wieder bei den zahlreichen städtischen Veranstaltungen. In diesem Jahr warten der Frankenhäuser Bauernmarkt (13. bis 15.9.2019), der Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochen-ende (30.11. bis 2.12.2019) und das traditionelle Eisbaden im Solewasser-Vitalpark am 21.12.2019 auf die Gäste.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*