Tödlicher Verkehrsunfall

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagnachmittag in Nordhausen. Gegen 15 Uhr befuhr ein 15-Jähriger mit seinem Fahrrad die Fußgängerquerung der Harzer Schmalspurbahn im Bereich van-der-Foehr Damm/Bochumer Straße und übersah dabei einen herannahenden Triebwagen, so dass es in der weiteren Folge zum Zusammenstoß kam. Der Jugendliche erlitt in diesem Zusammenhang tödliche Verletzungen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Ein Gutachter wurde hinzugezogen.

Share.

Leave A Reply

*