Tierschutz Nordhausen e.V. stellt Vermittlungstiere vor

0

Dante,Dexter,Dali, Dalia und Destiny wurden in einer Gartenanlage gefunden,ihre Mutter war eine herrenlose Katze dort .Sie wurde kastriert und wieder in der Gartenanlage in die Freiheit gebracht. Anwohner dort versorgen sie. Ihre Kinder werden nun nicht auch verwildern sondern suchen ein schönes Zuhause.Sie warten auf Ihre 1.Impfung und den Einzug ins Spielzimmer.

Emmi wurde in einem Rapsfeld bei Klettenberg gefunden und zu uns gebracht. Sie hatte Verbrennungen unter ihren kleinen Pfötchen und benötigte medizinische Betreung.War verfloht und hatte Haarlinge.Sie wartet auf Ihre 1.Impfung und den Einzug ins Spielzimmer.

Tinky,Tally,Tammy und Tapsi kamen ganz klein zu uns da ihre Mama Princess bei einer Vermittlung von privat plötzlich in anderen Umständen war. Sie durften mit Mama in unser Babyzimmer und dort bis zur 12.Woche mit der Mama zusammen sein. Auch dann suchen sie ihre Menschen. Ihre ersten Impfungen dauern noch ein bisschen denn soweit sind sie noch nicht .

Baghira,Billy und Batida wurden am Karfreitag in einem Schafstall in Bleicherode geboren. Ihre Mama war eine herrenlose wilde Streunerin. Sie wurde kastriert und dort von Tierlieben Menschen gefüttert. Sie warten schon auf Ihre neuen Dosenöffner im Spielzimmer. Besucht sie nach Terminabsprache gern. Gemeinsam mit Otis warten sie auf ein Zuhause.

Speedy wurde an einem Gewässer/Strassenrand laut schreiend gehört und gefunden. Die Finderin brachte sie in einer Känguru Tasche des Pullover mit dem Fahrrad nach Nordhausen. Sie war stark untergewichtig und hatte Flöhe und Ohrmilben. Sie wird noch aufgepäppelt und medizinische Versorgung läuft.

Weiter Informationen finden sie hier.

Share.

Leave A Reply

*