Theaterkasse bleibt bis Spielzeitende geöffnet

0

Wenn am 4. Juni die angekündigten Maßnahmen zur Ertüchtigung des Theaters Nordhausen beginnen, bleibt die Theaterkasse wie gewohnt bis zum Ende der Spielzeit geöffnet. So können auch während der Arbeiten weiterhin Karten für die Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen und für die Vorstellungen der kommenden Spielzeit 2018/2019 gekauft werden.

Lediglich nach Ende der diesjährigen Saison der Schlossfestspiele – ab dem 15. Juli – ist die Theaterkasse bis einschließlich 20. August für den Publikumsverkehr geschlossen. In dieser Zeit bereitet das Team der Theaterkasse den reibungslosen Übergang in die neue Spielzeit vor. Im Internet und an den Vorverkaufsstellen in der Region läuft der Vorverkauf auch in dieser Zeit weiter.

In der Nähe des Theaters stehen wie gewohnt die Stadtinformation Nordhausen im alten Rathaus, Markt 1, und das Sonnenklar Reisebüro am Kornmarkt 7 als Vorverkaufsstellen zur Verfügung. In Nordhausen verkaufen darüber hinaus das Reisebüro Holiday Land in der Bahnhofstraße 15-16 und die Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei Theater- und Konzertkarten.

Ab Dienstag, 21. August, ist die Theaterkasse im Theater Nordhausen wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten besetzt: dienstags bis freitags von 10 bis 18.30 Uhr und samstags von 16 bis 18.30 Uhr.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*