Tag der Städtebauförderung am 11. Mai 2019: Eröffnung Spielgarten „Brauereikeller“ und Kellerführung

0

Nordhausen (psv) Als Gemeinschaftsinitiative des Bundesbauministeriums, der Länder, des Deutschen Städtetages und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes feiert der Tag der Städtebauförderung am 11. Mai 2019 sein 5. Jubiläum. Auch die Stadt Nordhausen Nordhausen beteiligt sich am bundesweiten Aktionstag und lädt schon jetzt alle Interessierten am Samstag, den 11. Mai, in das Quartier Bäckerstraße / Domstraße und Kranichstraße herzlich ein.

Los geht’s um 10 Uhr mit der Eröffnung des Spielgartens „Brauereikeller“ und anschließend wird um 10:45 Uhr durch die gesicherten Keller, die sich unter der kleinen Freianlage befinden, geführt. Erreichbar ist die Freianlage von der Wassertreppe aus durch eine neue Treppe an der Domstraße. Der Spielgarten greift thematisch den historischen Bezug zur Dombrauerei auf und man kann in der Fläche einen Schnitt durch die Keller an dieser Stelle erleben. Für Kinder sind Spielgeräte aufgestellt, die zum Thema passen. Eine Info-Säule, die manuell über eine Kurbel in Gang gesetzt wird, gibt weitere Erklärungen zur Brauerei und den Kellern. Prof. Zwanziger, alias Winfried Schmidt, erzählt hier beispielsweise Interessantes zur Nordhäuser Brautradition.

Von der Kranichstraße aus wird dieses Jahr noch eine Anliegerstraße gebaut, die auch die Grundstücke in der Kranichstraße und der Bäckerstraße erschließen wird. Vorgesehen sind auch einige Anliegerstellplätze. Die Projekte im Quartier Bäckerstraße / Kranichstraße wurden mit Unterstützung aus den Programmen der Städtebauförderung, ergänzt durch städtische Mitleistungsanteile, realisiert.

Share.

Leave A Reply

*