Tänzerinnen und Tänzer hautnah erleben

0

Einführung und moderierte Probe am 10. Oktober, 19.00 Uhr, Theater Nordhausen

BALLETT HAUTNAH „CINDERELLA“: In dieser kostenfreien Einführung und der darauffolgenden moderierten Probe gibt Ballettdirektor Ivan Alboresi einen Einblick in die aktuelle Produktion des Balletts Cinderella, eines der bedeutendsten und erfolgreichsten Handlungsballette des Tanzrepertoires. Die berühmte Liebesgeschichte zwischen Aschenputtel und dem Prinzen feiert am 25. Oktober seine Premiere im Theater Nordhausen.

Zuvor steht jedoch die saison-eröffnende BALLETTGALA TN LOS! auf dem Spielplan. Bereits am Samstag, den 5. Oktober 2019 um 19:30 Uhr präsentiert sich in dieser Gala des Tanzes die Ballettcompagnie in neuer Formation mit einem bunten Programm. Mit Kostproben aus Sergej Prokofjews Cinderella macht Ivan Alboresi auf die erste große Ballettproduktion der neuen Saison neugierig. Auch Erfolge der vergangenen Spielzeit bringen die Tänzerinnen und Tänzer nochmals auf die Bühne. Gezeigt werden Ausschnitte aus „Ruff Celts XL“, „Ein Sommernachtstraum“ und viele weitere abwechslungsreiche Choreografien zu ausdrucksstarker Musik.

Karten für die Ballettproduktionen und alle weiteren Veranstaltungen gibt es an der Theaterkasse (Tel. 0 36 31/98 34 52), im Internet unter www.theater-nordhausen.de und an allen Vorverkaufsstellen der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*