SWG lädt zum Kaffeenachmittag ins renovierte „Zuckerstübchen“

0

Bewohnertreff im Nordhäuser Zuckerweg wird am 10. April nach Modernisierung wieder eröffnet.
Das „Zuckerstübchen“ in Nordhausen-Salza ist in den vergangenen Wochen umfangreich renoviert worden. Am kommenden Montag, 10. April, soll der beliebte Treff im SWG-Achtgeschosser im Zuckerweg 3/3a nun wieder offiziell eröffnet werden. „Ab 14 Uhr laden wir alle Bewohner und Gäste recht herzlich zu einem Kaffeenachmittag anlässlich der Wiedereröffnung ein“, teilte jetzt Bernd Stodolka von der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft (SWG) mit.
Das kommunale Wohnungsunternehmen hat das „Zuckerstübchen“ in den zurückliegenden Wochen modernisiert. Es erfolgten nicht nur Malerarbeiten, auch die angrenzende Küche erhielt eine neue Ausstattung und der Sanitärbereich wurde saniert.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*