Straßensperrung zwischen Himmelsberg und Immenrode – Fahrplanänderungen auf der Buslinie 411

0

Aufgrund einer dringend erforderlichen Fahrbahnreparatur wird die Verbindungsstraße zwischen den Sondershäuser Ortsteilen Himmelsberg und Immenrode ab Montag, den 20. Juli 2020 voll für den Verkehr gesperrt.
Die Baumaßnahme zieht Fahrplanänderungen im Busverkehr auf der Linie 411 in diesem Bereich nach sich, die an den betroffenen Haltestellen ausgehängt sind und über die geänderten Abfahrtszeiten informieren. Darüber hinaus verkehrt ab Schernberg für die Umleitungsstrecke ein Kleinbus mit begrenztem Platzangebot, der jedoch alle Haltestellen bedient. Es wird um Beachtung gebeten.
Die Straßenbaumaßnahme wird voraussichtlich bis Anfang August andauern.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*