Straßenbahn und Versorgungsprobleme in Niedersalza im Focus

0

Thema ÖPNV: Christdemokraten laden am 12.03.2019 zum nächsten öffentlichen Stammtisch

Die Nordhäuser CDU betrachtet die Versorgungsprobleme der Bürger in Niedersalza als gravierendes Problem. „Die jüngste Veranstaltung zum Einzelhandelskonzept und die Wortmeldungen der Anwohner von Niedersalza dort haben gezeigt, dass es nicht reicht, wenn seitens der Stadtspitze auf die Marktwirtschaft verwiesen wird und auf geltende Gesetze. Das löst die Probleme nicht, hilft den Menschen nicht einen Schritt weiter“, sagte ein Nordhäuser CDU-Mitglied beim jüngsten Stammtisch des CDU-Stadtverbandes in der Gaststätte „Zur Brandenburg“.

„Seit der Schließung des ALDI stehen die Bewohner vor einer einfachen Frage: Wo kann ich einkaufen? Diese Frage stellt sich verschärft für ältere alleinlebende Menschen, ohne Fahrzeug. So deuten die Probleme in Niedersalza nicht nur auf die Versorgungsfrage, sondern auch auf ein Mobilitätsproblem sowie die Frage nach sozialer Teilhabe. Am Ende ist es Aufgabe der Lokalpolitiker, Konzepte zu entwickeln und deren Umsetzung von der Stadtverwaltung einzufordern. Zumal diese Themen zunehmen werden.“

Die CDU habe bereits viele Gespräche mit Einzelhändlern und mobilen Anbietern geführt. Im Blick sei eine mögliche Versorgungsübernahme in Niedersalza. Leider war die Resonanz negativ.

Auch fehlt es an Ideen und Lösungsvorschlägen der Verwaltung.

Themen waren am Abend die Parkplatzsituation in der Innenstadt – insbesondere für Anwohner – sowie der Austausch über eine gute Mittelstandspolitik in Nordhausen.

Heftig diskutiert wurde die mögliche Anschaffung von E-Bussen. Einigkeit herrschte darüber, dass die CDU–Stadträte dafür eintreten werden, statt auf den Kauf von neuen E-Bussen zu setzen, die vorhandenen Busse und Straßenbahnen wieder attraktiver zu machen. Dies könne durch einen Stopp der Fahrpreiserhöhung, durch neue Ticket-Arten und kürzere Taktzeiten erreicht werden.

Der öffentliche Personennahverkehr soll Thema des nächsten, immer öffentlichen, Stammtisches der Nordhäuser CDU 12.03.2019, um 18.00 Uhr in der Gaststätte „Brandenburg“sein.

Alle interessierten Nordhäuserinnen und Nordhäuser sind dazu herzlich eingeladen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*