Stoppschild missachtet

0

(PI-EIC)
Drei Fahrzeuge waren in einen Unfall gestern gegen 14:20 Uhr an der Kreuzung Umgehungsstraße Niederorschel beteiligt. Der 33jährige Fahrer eines Kleintransporters befuhr die K 211 aus Richtung Niederorschel in Richtung Bernterode. An der Kreuzung missachtete er das Stopp-Schild und fuhr ohne zu bremsen in den Kreuzungsbereich. In der Folge stieß er mit einem 19jährigen Audi-Fahrer zusammen, der auf der L 1015 von Hüpstedt in Richtung Breitenworbis unterwegs war. Durch den Anstoß wurde der Audi gegen einen VW Golf geschoben, dessen Fahrer von Bernterode in Richtung Niederorschel fahren wollte und verkehrsbedingt an der Kreuzung hielt. Personen wurden bei dem Unfall zum Glück nicht verletzt. Der Kleintransporter sowie der Audi hatten Totalschaden. Beim Golf löste der Airbag aus. Die Straße musste für die Bergung voll gesperrt werden. Sachschaden gesamt: ca. 38.000 Euro

Share.

Leave A Reply

*