Sternsinger erneuern Segen im Rathaus

0

Nordhausen (psv)

„Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ lautet das Motto der 64. Aktion des Dreikönigssingens. Dabei soll auf die Gesundheitsversorgung von Kindern in Afrika aufmerksam gemacht werden.
Der Tradition folgend, hat die Stadt Nordhausen auch in diesem Jahr die Aktionen und Ziele der Sternsinger mit einer Spende von 100 Euro unterstützt. Aufgrund der aktuell bundesweit geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der COVID19-Pandemie ist es den Sternsingern der Pfarrei Dom zum Heiligen Kreuz auch in diesem Jahr nicht möglich, mit den Kindern in Gruppen durch die Straßen der Stadt zu ziehen. Pfarrer Steffen Riechelmann schlüpfte in diesem Jahr in die Rolle als Sternsinger und überbrachte den Segen.

Share.

Leave A Reply

*