Start in den Advent – mit Adventsmarkt und verkaufsoffenen Sonntag

0

Unter dem Motto „Start in den Advent“ läutet die Stadt Sondershausen am Sonntag, dem 2. Dezember 2018, von 12.00 bis 17.00 Uhr den Advent ein. Musikgruppen sorgen entsprechend des Musikstadt-Slogans >>IM HERZEN MUSIK<< in der Fußgängerzone und der Galerie für weihnachtliche Klänge. Das Puppentheater „Doncalli“ und Bastelangebote unterhalten die kleinen Gäste, so dass ein ungestörter Geschenkeeinkauf für Mama, Papa, Oma und Opa möglich wird. Kinder der Kitas „Bebraspatzen“, „Zwergenland“ und „Dorfspatzen“ Hohenebra haben sich kreativ dem Thema „Weihnachten mit Musik gewidmet“. Die fantasievollen Ergebnisse können im Obergeschoss der Galerie bewundert werden. In der Innenstadt erwarten auch wieder Händler mit weihnachtstypischen Ständen zum Adventsmarkt ihre Besucher. Für die Standplätze in der gesamten Fußgängerzone sowie in der Johann-Karl-Wezel-Straße haben über 40 ambulante Händler ihr Kommen zugesagt. Die Angebote reichen von weihnachtstypischen Geschenkartikeln, Dufterzeugnissen, Kerzen, Räuchermännchen, Adventsfloristik, Modeschmuck bis hin zu warmen Wintersocken. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Düfte von Bratwürsten, Eintöpfen aus der Gulaschkanone oder heißen Brezeln laden zu einem kleinen Imbiss oder zum Naschen ein. Selbstverständlich freuen sich auch die Sondershäuser Gastronomen und Cafébetreiber auf den Besuch ihrer Gäste. Die Geschäfte haben von 12.00 bis 17.00 Uhr geöffnet und bieten ihren Kunden kleine Überraschungen. Die jüngsten Besucher können sich freuen, denn der Weihnachtsmann und sein Engel sind in den Startlöchern und werden mit einem großen Sack an Überraschungen erwartet. Spaß macht bestimmt auch eine Fahrt auf dem Kinderkarussell. Das Sondershäuser Stadtmarketing bietet wieder ein kleines Gewinnspiel n. In diesem Jahr heißt es, in den Schaufenstern nach Musikinstrumenten zu suchen und am Ende den Titel eines Weihnachtsliedes zu erraten. Es gibt auch wieder etwas zu gewinnen. Die Teilnahmezettel sind in der Touristinfo oder den beteiligten Geschäften erhältlich. Alle Beteiligten freuen sich auf regen Besuch und wünschen viel Spaß beim Bummeln, Musik genießen, Schlemmen und Kaufen. Der Adventsmarkt ist ein Vorgeschmack auf den Weihnachtsmarkt, der vom 21. bis 23. Dezember seine Besucher einlädt.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*