Städtepartner aus Frankreich und Polen zu Gast in Nordhausen

0

Nordhausen (psv) Vertreter der Partnerstädte Charleville-Mézières und Ostrow Wielkpolski werden vom 13. bis 15. April in Nordhausen zu Gast sein. Darüber informierte jüngst Oberbürgermeister Kai Buchmann die Stadträte. Anlass des trilateralen Treffens sei das 40jährige Jubiläum mit der französischen Partnerstadt.

„Als Geschenk wird die französische Delegation um den Stellvertretenden Bürgermeister André Marquet eine überlebensgroße Marionette mitbringen, die am Samstag, dem 14. April, um 16 Uhr, im Partnerschaftsgarten in der Promenade öffentlich eingeweiht werden soll“, sagte der Oberbürgermeister.

Nach einer Unterschriftserneuerung der Partnerschaft mit Charleville-Mézières und dem Eintrag beider Partnerstädte ins „Goldene Buch“ wird Oberbürgermeister Kai Buchmann dann die 10. Nordthüringer Kulturnacht um 18 Uhr im Bürgerhaus eröffnen. Danach werden die französischen und polnischen Gäste auch an verschiedenen Programmpunkten der Kulturnacht ihrer Wahl teilnehmen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*