Stadtarchiv für Direktbenutzer im August geschlossen

0

Nordhausen (psv) Vom 1. bis 31. August bleibt das Stadtarchiv leider aus innerbetrieblichen Gründen für Direktbenutzer geschlossen. Das kündigte jetzt der Leiter des Stadtarchivs Dr. Wolfram Theilemann an.

Hintergrund der Schließung sei der aufgestaute Handlungsbedarf in Magazinorganisation, Aktualisierung der EDV, Schriftgutübernahme, Erschließung und Bestandserhaltung. „Innerhalb der üblichen Öffnungszeiten und angesichts der personellen Knappheit können wir diese Arbeiten bei laufender Direktbenutzung nicht hinreichend erledigen. Dafür bitten wir – wie auch im Vorjahr – wieder um Ihr freundliches Verständnis“, sagte er.

Schriftliche Anfragen (Post, Fax, Mail) werden selbstverständlich wie gewohnt bearbeitet. Die Wiederaufnahme des kompletten Service erfolgt am Donnerstag, dem 1. September.2016.

Das Heft 2 der „Nordhäuser Nachrichten“ erscheint ebenfalls, wie üblich, am 1. September..

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*