Stadt Nordhausen würdigt das Ehrenamt – Sportlerinnen und Sportler stehen im Mittelpunkt

0

Nordhausen (psv) Die Stadt Nordhausen hat im Rahmen der traditionellen Ehrenamtsveranstaltung 50 Ehrenamtliche der Stadt Nordhausen aus dem Sportbereich gewürdigt. Bürgermeisterin Jutta Krauth begrüßte die Aktiven und ihre Begleitungen im Namen des Oberbürgermeisters und des Stadtrates. „Ob im Sport, bei der Feuerwehr, dem THW oder im Rettungswesen, bei der Arbeit für die Generationen, bei freiwilligen sozialen und karitativen Diensten, in Chören oder Kunstvereinen, bei Initiativen im Umwelt- oder Tierschutz – der Dienst für unsere Gesellschaft ist für das Gemeinwohl ebenso wichtig wie unersetzlich,“ so die Bürgermeisterin. Umrahmt wurde der Abend mit einem Programm aus Sportakrobatik vom SV Concordia Erfurt sowie Musik mit DJ Andy.

Um dieses Engagement zu würdigen und um einfach für die geleistete Arbeit „Danke“ zu sagen, organisiert die Stadt Nordhausen jährlich eine Veranstaltung für die Ehrenämter der Stadt. Im letzten Jahr wurden die Feuerwehrleute für ihren Dienst an der Gesellschaft geehrt.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*