Spielen am Navi endet im Unfall auf A 9

0

(API)
Einem 57-Jährigen aus dem Landkreis Traunstein ist das Spielen am Navi während der Fahrt jetzt zum Verhängnis geworden. Er kam heute Vormittag auf der A 9 bei Moßbach mit seinem Wagen von der Spur ab und fuhr auf einen Lkw auf. Riesen Glück war, wie die Bilder zeigen, dass der Mann allein im Auto saß. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Jena. Es entstand ein Sachschaden von 28.000 EUR.

(Foto:API)

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*