Sondershäuser Schwimmlager im Bergbad eröffnet

0

Nachdem im letzten Jahr durch die anhaltende Corona-Pandemie nur zwölf Kinder ihre Schwimmausbildung beginnen durften, konnte der Bürgermeister Steffen Grimm heute in 28 aufgeregte Kinderaugen schauen, die ihre Schwimmausbildung im Bergbad starteten.
In jedem Jahr bietet die Stadt Sondershausen Vorschulkindern, die noch nicht schwimmen können, die Möglichkeit, in einem zweiwöchigen Kurs das Schwimmen zu erlernen und ihr Seepferdchen als Nachweis der Schwimmfähigkeit zu erwerben.
Der Kurs findet auch in diesem Jahr unter etwas eingeschränkten Bedingungen statt, was der Einhaltung der aktuell geltenden Infektionsschutzmaßnahmen geschuldet ist. Unter Anleitung und Aufsicht von erfahrenen Schwimmlehrern werden die Kinder innerhalb des Lehrgangs an die Schwimmbefähigung herangeführt.

Share.

Leave A Reply

*