Sommerkonzert in Artern

0

Am vergangenen Sonnabend fand in der Marienkirche in Artern das Schuljahresabschlusskonzert der Kreismusikschule „Carl Schroeder Konservatoriums“ statt. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich in den letzten Wochen auf ihren großen Auftritt intensiv vorbereitet, sodass den anwesenden Eltern und Gästen ein rundes, unterhaltsames Programm dargeboten werden konnte.

Eröffnet wurde das Konzert mit der Kyffhäuserband. In diesem Ensemble spielen junge und ältere Musikbegeisterte, die noch Unterricht haben oder in ihrer Freizeit gern Musik machen.

Danach hatten die jüngeren Musikanten ihren großen Auftritt und zeigten dem Publikum, was sie in recht kurzer Zeit schon alles erlernt haben. Helene Jüttner (Blockflöte) und Matteo Gransnick (Gitarre) wurden von Albrecht Ritter auf der Gitarre gekonnt begleitet und meisterten ihr erstes Vorspiel souverän. Neben den schönen Klavierbeiträgen von Paul Beyer, Leon Ratayczak und Eva Büchner, sie spielte gegen Ende des Programms dann noch das berühmte Adagio aus dem Klarinetten-Konzert vom Wolfgang Amadeus Mozart, wussten auch Carolin Zenker und Laura Tetzel zu gefallen. Sie musizierten gemeinsam mit ihrem Lehrer Stephan Uhl typische Werke für Blockflöte und Saxophon. Das die Bockflöte ein vielseitiges Instrument ist, zeigte Wenzel Peyka. Erst spielte er mit seiner Sopranblockflöte einen schönen langsamen Satz aus einem Konzert (wunderbar begleitet von Ronald Uhlig auf dem Klavier) und setzte dann mit der Filmmusik „Cantina-Band“ aus dem „Star Wars“ witzige Akzente. Das Publikum dankte es ihm mit großem Applaus.

Das letzte Wort bzw. die letzten Töne hatte wieder die Kyffhäuserband und von ihr hörten die Gäste erst den Jazz-Klassiker „Blue Moon“ und zum Abschluss ein irischen Volkslied „The King of Fairies“. Für die Zuhörer war es eine kurzweilige Stunde in einem der schönsten Vorspielorte der Gegend. Vielen Dank an die Gemeinde der St-Marien-Kirche, dass sie die Arbeit der Musikschule so tatkräftig unterstützt.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*