Sommerfest für alle Nordhäuser im SWG-Begegnungszentrum „Nordhaus“

0

Am 31. August lädt das kommunale Wohnungsunternehmen ins „Nordhaus“. Tanz, Spiel, Musik und viel Miteinander: Zum dritten Mal lädt die Städtische Wohnungsbaugesellschaft (SWG) zu einem Sommerfest in das Begegnungszentrum „Nordhaus“ ein. Am Samstag, dem 31. August, steht das ganze Haus von 14 bis 20 Uhr für Gäste offen.

Ein Programm für alle Altersklassen verspricht gute Unterhaltung: Für die kleinsten Gäste wird im Garten die Hüpfburg aufgebaut, es gibt einen Schminkstand, eine Wasserbomben-Station und wieder der gut angenommene Niedrigseilgarten. Die Seile werden dafür zwischen den Bäumen auf einer Höhe von 50 Zentimetern gespannt, so dass bereits Vierjährige gut gesichert klettern können. Im großen Saal des Hauses wird es eine aktive Überraschung für Kinder geben. Für Tanz sorgt unter anderem die Cosplay-Tanzgruppe „Kirari Idols“. Der Nordhäuser Musiker und DJ Michael Knopp führt den ganzen Tag durch das Programm. Wer Lust hat auch einmal zu trommeln, kann an seinem Trommelworkshop teilnehmen.

Neben selbstgemachtem Kartoffelsalat wird es auch Kuchen und Grillwürstchen geben. Der Eiswagen macht außerdem Station am „Nordhaus“. „Wir freuen uns auf viele Gäste. Jeder ist herzlich willkommen“, lädt Nordhaus-Mitarbeiterin Melanie Voß-Inanc ein. Der Eintritt ist frei. Das „Nordhaus“ ist in der Stolberger Straße 131 in Nordhausen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*