Sitzbänke entfernt

0

Am Mittwoch, dem 15. Juli 2020 wurden die beiden Sitzbänke in der Bebrastraße (Durchgang zum Innenhof Lohstraße) durch den Bauhof der Stadt Sondershausen abgebaut.
Nach wiederholten massiven Beschwerden von Anwohnern und Bürgern ordnete der Bürgermeister die Entfernung der Sitzgelegenheiten an, um das Ärgernis der an dieser Stelle gehäuft auftretenden Personenansammlungen einzudämmen.
Der Durchgang an der Buchhandlung entwickelte sich in den letzten Jahren immer wieder zum Treffpunkt, um in der Öffentlichkeit Alkohol zu konsumieren. Darüber hinaus traten dort vermehrt Verschmutzungen auf, die auf den längeren unangemessenen Aufenthalt bestimmter Personengruppen zurückzuführen sind.
Die Stadt Sondershausen wird auch zukünftig verstärkt auf Ordnung und Sicherheit achten und gegen einschlägig bekannte Brennpunkte dieser Art vorgehen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*