Serious Black präsentieren kernigen Power-Metal

0

Freunde des melodischen Power Rock / Metal können sich freuen, denn die 2014 gegründete Band Serious Black veröffentlichen ihr neues Album „Vengeance Is Mine“.

Dabei wird gleich nach den ersten Tönen klar, hier ist dem Bassisten und Gründer Mario Lochert und seinen Mitstreitern mit ihrer neusten Scheibe das wohl kraftvollste und ideenreichste Werk ihrer bisherigen Karriere gelungen, dass mit massenhaft tollen Gitarrenriffs, groovenden Rhythmen und hymnischen Melodien überzeugt.

Wobei es diesmal auch textlich in für die Band bislang unerforschte Tiefen geht.
Lochert: „Wie nie zuvor habe ich diesmal Einblicke in mein Innen- und Privatleben zugelassen, also: wie ich denke, wie ich fühle, wie ich bin und wie schwierig es sein kann, eine Band am Laufen zu halten, wenn es einem selbst nicht gut geht.
Die Texte auf ‚Vengeance Is Mine‘ spiegeln die zurückliegenden vier, fünf Jahre wider. Dies wiederum hatte natürlich Auswirkungen aufs Songwriting, das noch intensiver und emotionaler geworden ist.“

Dabei hatten wir bereits beim ersten Song, der den bezeichnenden Namen und die Aufforderung beinhaltet „Rock with us Tonight“ klar, wohin die Reise geht.

So rockt die Band dann auch frisch und voller Spielfreude drauf los, das es nur so eine Freude ist zuzuhören.
Treibende harte E-Gitarren und stampfender Rhythmus in ihren neuen starken Songs, gepaart mit gesunder Härte und aussagekräftigen Texten, bilden die Basis des aktuellen Werks der Band, deren neuer Sänger: Nikola Mijić, stimmgewaltig den Songs kräftig Leben einhaucht.
Mijić ist der Nachfolger von Urban Breed, der im Frühjahr 2021 seinen Ausstieg bekannt gegeben hat.
Lochert: „Ehrlich gesagt waren wir ziemlich perplex, als Urban mitten im Songwriting für ‚Vengeance Is Mine‘ die Band verließ.
Dennoch wünschen wir ihm für die Zukunft alles Gute.
Um durch Urbans Ausstieg keine Zeit zu verlieren, haben wir sofort nach einem neuen Sänger gesucht und parallel weiter an den aktuellen Songs gearbeitet.“ Zum Glück gab es dabei prompte Hilfe von berufenen Kräften: Der mit SERIOUS BLACK befreundete Sänger Henning Basse (Ex-Metalium, Ex-Firewind) half beim Ausarbeiten der Gesangsmelodien und Stimmphrasierungen von vier Songs, der griechische Multiinstrumentalist Bob Katsionis (Ex-Firewind, Outloud) unterstützte das Songwriting des neuen Materials.
Lochert: „Mit Henning und Bob sind wir seit Jahren eng befreundet, insofern haben wir uns über ihre Unterstützung natürlich riesig gefreut.“ Und so kommt jetzt bei SERIOUS BLACK zusammen, was zusammen passt:
Mit der Stimme von Nikola Mijić, den rasanten Riffs und Hooks ihres Gitarristen Dominik Sebastian, vielen treibenden Grooves von Schlagzeuger Ramy Ali und dem abwechslungsreichen Songwriting von Bassist und Bandleader Mario Lochert mausert sich ‚Vengeance Is Mine‘ zum kraftstrotzend-dynamischen Power-Metal-Album, das aufhorchen lässt, Spaß macht und so richtig kernig rockt, aber auch mit leisen Tönen überzeugt und Lust macht, die Band sofern es nach der Pandemie wieder möglich ist, live zu erleben.
Denn, die neuen starken und abwechslungsreichen Songs „schreien“ förmlich danach den Fans auf Konzerten oder Festivals präsentiert zu werden.

Text + Foto Stefan Peter

Share.

Leave A Reply

*