Semester Anfangs Party der WBG

0

Am Mittwoch (10. Oktober) steigt im Bochumer Hof die schon zur Tradition gewordene Semester-Anfangs-Party (SAP) der WBG Südharz für die Studierenden der Hochschule Nordhausen. Auch in der 7. Auflage der Party sind nicht nur die rund 500 neuen und alle anderen Studierenden, sondern darüber hinaus alle Neugierigen recht herzlich ins Festzelt eingeladen. Wer dann um 20 Uhr rechtzeitig erscheint, der kann eines der 100 Freibiere erhaschen. Und der ist dann, wie die vielen anderen Gäste, mittendrin in der Party, bei der zwei DJ`s für die richtige musikalische Mischung sorgen werden.
Für die WBG Südharz ist die SAP nicht nur eine Form des “Willkommens”, sondern auch ein Stück weit des “Dankes”, denn immerhin gehören rund 650 dieser jungen Menschen zu den Mitgliedern der Genossenschaft. Der Eintritt ist wie immer kostenlos.

Schon vorher, ab 16 Uhr, möchte sich die Wohnungsbaugenossenschaft bei ihren Handwerker-Partnerfirmen, darunter auch sieben Objektdienstleister mit ihrem “Handwerker-Hoffest” bedanken. Immerhin werden durch die WBG-Partnerfirmen jedes Jahr bis zu 12.000 Aufträge abgearbeitet. Rund 70 Firmen sind elektronisch und digital mit der Auftragsvergabe der Genossenschaft verbunden. Sie alle sorgen mit ihrer Arbeit letztlich auch dafür, dass der Anspruch der WBG Südharz “Wohnen mit Service” tagtäglich für die mehr als 7.000 Mitglieder mit Leben erfüllt wird.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*