Schwerer Unfall am Bahnübergang

0

(LPI-NDH)
Heute Morgen ereignete sich am Bahnübergang in Höngeda im Unstrut-Hainich
Kreis ein schwerer Unfall. Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es zu einer Kollision
zwischen einem Triebwagen und einem Pkw. Bei dem Unfall wurden zwei Menschen
getötet. Gegenwärtig laufen die Bergungsarbeiten und Ermittlungen am Unfallort.

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*