Schwer verletzter Rollerfahrer nach Kollision mit Pkw

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Mit schweren Verletzungen kam der Fahrer eines Motorrollers am Dienstagmorgen in ein Krankenhaus. Das 54-jährige Unfallopfer befuhr gegen 6.30 Uhr die Hauptstraße in Richtung Bochumer Straße, als eine 27-jährige Autofahrerin mit ihrem Audi aus einer Parklücke am Straßenrand auf die Hauptstraße auffuhr. Hierbei kollidierten der Audi und der Roller. Der Rollerfahrer stürzte schwer, sein Zweirad schleuderte gegen zwei weitere geparkte Autos am Straßenrand. Die Autofahrerin blieb unverletzt. An der Unfallstelle kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*