Schwer verletzter Mann nach Angriff im Krankenhaus, die Polizei sucht Zeugen

0

LPI-NDH:

Sondershausen (ots)

Mit einer schweren Kopfverletzung musste am Montagnachmittag ein 42-jähriger Mann in Sondershausen medizinisch versorgt werden. Der Verletzte wollte, seinen Angaben zufolge, von der Carl-Schroeder-Straße aus, die Treppen zum Schloss hinauf laufen. Auf Höhe der Sitzecke sei er von mehreren Männern angegriffen worden. Sie sollen ihn geschlagen und als er bereits auf dem Boden lag, auf ihn eingetreten haben. Er selbst rief gegen 15.45 Uhr noch den Rettungsdienst. Die Polizei sucht nun Zeugen, die eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen am Montagnachmittag, gegen 15.45 Uhr, in der Carl-Schroeder-Straße, Treppen zum Schloss beobachtet haben. Wem ist das Opfer am Boden liegend aufgefallen? Hinweise nimmt die Polizei in Sondershausen, unter der Telefonnummer 03632/6610 entgegen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*