Schulförderverein des Herder-Gymnasium

Wir, der Schulförderverein am Herder-Gymnasium, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Schülerinnen und Schüler und die Schulgemeinschaft unseres Gymnasiums über das vom Schulträger geleistete Maß hinaus zu unterstützen.
Wir fördern die Bildungs- und Erziehungsziele, die kulturellen und pädagogischen Aufgaben der Schule und die Zusammenarbeit zwischen den Eltern und der Lehrerschaft. Darüber hinaus leisten wir finanzielle Hilfe bei der Anschaffung und bei Aufwendungen, die der wissenschaftlichen, musischen oder sportlichen Ausbildung dienen, finanzieren Schulprojekte und zahlen Geldprämien für herausragende Abschlussnoten als Motivationsförderung.
Obwohl zahlreiche Maßnahmen durch den Förderverein unterstützt werden, ist die geringe finanzielle Möglichkeit oftmals ein Hindernis für weitere großzügige Unterstützungen.
So wurden in den vergangenen Jahren durch den Schulförderverein verschiedene technische Geräte und Ausrüstungsgegenstände erworben, um eine optimierte Unterrichtsgestaltung für Schüler und Lehrer zu erreichen. Allein in den letzten drei Jahren konnten 2 Notebooks, 2 Beamer, 4 CD-Player, 1 DVD-Player, 1 Fernsehgerät und 2 Projektionswagen angeschafft und den Fachschaften Geschichte, Englisch und Ethik zur Verfügung gestellt werden.
Weiterhin werden jährlich die besten Abiturienten als Auszeichnung mit einer Prämie geehrt. Unterstützung erfahren auch die am Herder-Gymnasium eingerichteten Sportarbeitsgemeinschaften, z. B. durch Übernahme von Fahrtkosten, die Ausstattung mit einheitlicher Sportbekleidung sowie durch Zuwendungen zur Auszeichnung besonderer sportlicher Leistungen.

(Text: Axel Heck)