Schülerfahrausweise gelten als 9-Euro-Ticket

0

Alle Schülerfahrausweise werden bis Ende Juli als 9-Euro-Tickets deutschlandweit anerkannt. Damit entfällt für die nächsten zwei Monate die sonst übliche Streckenbindung des Schülerfahrausweise. Sie gelten im gesamten Landkreis Nordhausen in allen Zonen und Verkehrsmitteln, Schüler mit Schülerfahrausweisen können also alle Busse und Straßenbahnen inkl. der Linie 10 nach Ilfeld auch in ihrer Freizeit im Juni und Juli kostenfrei nutzen. Die Schülerfahrweise gelten darüber hinaus auch in allen Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn, Abellio, Triebwagen und Dampfzügen der Harzer Schmalspurbahnen (ausgenommen sind alle Züge in „weiß mit roten Strich bzw. grünem Strich“, Angebote von Flixtrain und die „Brockenbahn“, also der Streckenabschnitt zwischen Drei Annen Hohne und Brocken der HSB). Die Schülerfahrausweise werden in der bisherigen Form wird von allen Nahverkehrsunternehmen anerkannt, es bedarf keines zusätzlichen Aufdrucks.

Share.

Leave A Reply

*