Schnittmaßnahmen Neuer Weg/Johanniswall Nordhausen

0

Am so genannten Johanniswall, der Grünfläche oberhalb des Neuen Weges, finden ab Mittwoch Schnittmaßnahmen am Gehölzbestand statt. Es handelt sich um die Freistellung der angepflanzten Bäume und Beseitigung von unerwünschtem Aufwuchs, insbesondere im Bereich der Mauern. Ziel ist außerdem die Freihaltung der Sichtachsen in diesem Bereich des historischen Rundweges. Aufgrund der Arbeiten wird es vorübergehend zu Einschränkungen der Begehbarkeit am Johanniswall und des Gehweges am Neuen Weg kommen. Die Stadtverwaltung bittet darum, gegebenenfalls die Verbindungswege über die Johannistreppe oder die Wassertreppe zu nutzen. Vollständige Sperrungen des Neuen Weges für den Fahrverkehr sind nicht geplant. Die Arbeiten sind voraussichtlich Mitte der kommenden Woche abgeschlossen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*