Sanierung Stadtmauer schreitet voran

0

Nordhausen (psv) Gut im Plan liegt die Sanierung der Stadtmauer auf insgesamt 210 Metern vom Humboldt-Gymnasium in Richtung Barfüßerstraße. Die geplanten Baukosten betragen insgesamt 2,1 Mio. Euro. Davon werden 1,6 Mio. Euro aus dem Bund-Länder- Städtebauförderprogramm „Stadtumbau / Aufwertung“ gefördert. Um die Standsicherheit am östlichen Ende hinter dem Gymnasium zu gewährleisten, wird die Stadtmauer hier mit einer speziellen Bohrpfahlgründung gesichert.
Die Bauarbeiten für diesen Stadtmauerabschnitt sollen Ende September/Anfang Oktober abgeschlossen sein. Im Anschluss an die Stadtmauersanierung legt die Service GmbH des Landkreises eine öffentliche Wegeverbindung, unter anderem mit einer Treppe, vom Altstadt- Parkplatz an der Wallrothstraße zur Münzgasse an.

Share.

Leave A Reply

*