Rund 130.000 Kilometer geradelt

0

Am gemeinsamen Stadtradeln der Kommunen Nordhausen, Heringen, Ellrich, Bleicherode, Hohenstein sowie des Landkreises Nordhausen haben insgesamt 62 Teams mit 630 aktiven Radfahrenden teilgenommen. Genau 129.760 Kilometer haben die Radlerinnen und Radler im Aktionszeitraum vom 4. bis 24. Juni gesammelt, was einer Einsparung von rund 20 Tonnen CO² entspricht. Die Stadt Nordhausen nahm bereits zum fünften am Stadtradeln teil, die Stadt Ellrich konnte bereits ihre dritte Teilnahme verbuchen. Beide Kommunen unterstützten den Landkreis Nordhausen bei der Organisation der Aktion Stadtradeln mit einem eigenen Koordinator, was für die Radelnden sehr hilfreich gewesen ist.

Bei der Siegerehrung wurden gestern die erfolgreichsten Mannschaften sowie Teilnehmer ausgezeichnet. Das Team mit den meisten aktiven Radelnden und gleichzeitig den meisten Kilometern kommt in diesem Jahr aus der Goldenen Aue. Die Auebiker konnten mit 71 aktiven Radelnden satte 14.179 Kilometer sammeln. Auf Platz zwei und drei bei den meisten aktiven Teammitgliedern folgen die Oberschule Ellrich (63 Aktive) und die Kreissparkasse Nordhausen (31 Aktive). Bei der Anzahl der Kilometer holen in der Landkreisauswertung die Kreissparkasse Nordhausen (8.099 Kilometer) und das Team FEUER powertrain (7.495 Kilometer) Silber und Bronze. Für das Team mit den meisten aktiven Radelnden gibt es wieder den Wanderpokal des Landkreises Nordhausen und für drei jeweils erfolgreichsten Teams stellt das Südharz Klinikum Nordhausen Trinkflaschen als Gewinn zur Verfügung. In der landkreisweiten Einzelauswertung konnten zwei Auebiker die zwei ersten Plätze belegen. Mit 1.556 Kilometern legte Uwe Sauerland die meisten Kilometer zurück, dafür erhielt er einen Wanderpokal, gestiftet von der Stadt Nordhausen und einen Gutschein vom Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen. Ihm folgten sein Auebiker-Teamkollege Mario Schmidt mit 1.378 km und Denny Ausmeier vom Team eldorado Belegschaft mit 1.310 Kilometer, die einen Gutschein für das Café Nikolai in Ellrich sowie fürs Badehaus Nordhausen erhielten. Landrat Matthias Jendricke gratulierte den Gewinnerteams und -radlern und dankte allen Teilnehmenden für ihre Unterstützung der Aktion Stadtradeln.

Stadtradeln ist eine deutschlandweite Kampagne des Netzwerks Klima-Bündnis, die jetzt bereits zum 15. Mal stattfindet. In diesem Jahr waren bislang rund 2.500 Kommunen beim Stadtradeln dabei, mit über 630.000 Radelnden und fast 110 Millionen erradelten Kilometern. Gemeinsam konnten so schon an die 17.000 Tonnen CO² eingespart werden. Mehr dazu unter https://www.stadtradeln.de/.

Share.

Leave A Reply

*