Rosen-Matinee zum 113. Jubiläum des Europa-Rosariums Sangerhausen

0

Am Sonntag, 3. Juli 2016, feiert das Europa-Rosarium sein 113. Jubiläum mit einer Rosen-Matinee. Aus diesem Anlass gestalten zwischen 10:00 und 12:00 Uhr zahlreiche Rosenfreunde für Sie ein buntes Programm – von Kleinkunst bis zu literarischen Lesungen – eine Rosen-Matinee (Programmauszug):
Eilike Vemmer möchte Sie einladen, bei Vorlesungen von schönen alten Rosenmärchen zuzuhören
Anne Hentschke stellt selbstgemalte Rosenbilder und Rosenpostkarten aus
Hartmut Brinkmann: „Geschichten von Rosen und Menschen“ – Der hannoversche Journalist und Rosenfreund liest aus seinen Gartenbüchern und bisher unveröffentlichten Geschichten
vor den Augen der Besucher werden Röschen aus Seide kreiert
Barbara Nasarian trägt Rosengedichte vor
Gabriele Szopa-Spötta zeigt Ihnen in Schwälmer Weißstickerei – eine besondere Handarbeitskunst – „Röserich und Rosenstich“
Fritz-Dieter Kupfernagel, der ehemalige Oberbürgermeister der Stadt Sangerhausen, liest aus seinem neuen Jugendbuch
Der Freundeskreis des Rosariums bietet selbstgemachte leckere Rosenbowle zum Probieren an
Der Förderverein „Freunde des Rosariums“ e.V. sowie die GRF-Stiftung EUROPA-ROSARIUM Sangerhausen werden gemeinsam mit erfahrenen Gärtnern des Rosariums Rosen-Schauveredlungen und fachliche Beratungen zu Rosen anbieten.
Die Rosenkönigin Sophia lädt ein, gemeinsam mit ihr durch den Rosengarten zu flanieren.

Alle Rosefreunde sind hiermit herzlich zur Rosen-Matinee eingeladen.

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*