Rollerfahrer schwer verletzt

0

LPI-NDH: Sondershausen (ots) Ein 17-Jähriger befuhr am Mittwochabend, kurz nach 20 Uhr, den Kreisverkehr aus Richtung Joseph-Heydn-Straße. Als er diesen in Richtung Erfurter Straße verlassen wollte, verlor er auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über seine Simson und stürzte. Der 17-Jährige kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Am Roller entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*