Richtungsverkehr wegen Kabelverlegung

0

Sondershausen:
Ab Montag, den 29. August bis voraussichtlich Freitag, den 23. September 2016 werden in der Sondershäuser Edmund-König-Straße Tiefbauarbeiten im Gehweg durchgeführt. Die Maßnahme im Rahmen der Breitbandverkabelung im Stadtgebiet wird bis zum 2. September andauern. Danach, ab dem 3.September, wird der nördliche Gehweg im Bereich vom Fußgängerüberweg bis zur Kindertagesstätte / Tagespflege erneuert.
Aufgrund dessen wird ein Richtungsverkehr aus Richtung Borntalstraße in Richtung Possenallee eingerichtet. Der Verkehr in Richtung Borntalstraße wird über die J.-Grimau-Straße umgeleitet.
Im genannten Zeitraum wird im Bereich des Gehweges der Bushaltestelle Borntal I ebenfalls ein Kabel im Rahmen der Breitbandverkabelung verlegt. Deshalb ist es erforderlich, die Bushaltestelle Borntal I um ca. 150 Meter in Richtung des Bornatalparkplatzes zu verlegen.
Die Busse der Stadtlinie 1 werden während der Zeit der Baumaßnahme die Haltestelle J.-Grimau-Straße in Fahrtrichtung Possenalle bzw. Busbahnhof nicht bedienen. Die Ersatzhaltestelle dafür wird „Am Sportzentrum“ installiert.
Die Bushaltestelle „Am Sportzentrum“ wird aus Richtung Busbahnhof in Richtung Borntalstraße bzw. Kalkhügel im genannten Zeitraum ebenfalls nicht bedient. Hierfür wird die Ersatzhaltestelle ist in der J.-Grimau-Straße eingerichtet.
Verkehrsteilnehmer und Fahrgäste werden um Beachtung gebeten.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*