Rettungshubschrauber nach Unfall im Einsatz

0

LPI-NDH:

Worbis (ots)

Ein 88-jähriger Rentner musste am Montagnachmittag mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der Senior befuhr davor, gegen 15.10 Uhr, mit seinem Pedelec den Galgenweg zwischen Worbis und Kirchworbis. An einer Steigung stürzte er und zog sich massive Gesichtsverletzungen und Verletzungen an der Hand zu. Eine Passantin fand den schwer Verletzten und verständigte die Rettungskräfte.

Share.

Leave A Reply

*