Rentner übersieht Auto

0

LPI-NDH:

Sondershausen (ots)

Ein 84-jähriger Autofahrer beabsichtigte am Freitagmorgen, kurz nach 09.00 Uhr, mit seinem Opel Meriva vom Triftweg auf die Kyffhäuserstraße abzubiegen. Hierbei kollidierte er mit einem vorfahrtsberechtigten Opel Combo, der stadteinwärts fuhr. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Opel Combo gegen einen geparkten Seat und der widerum auf einen geparkten Volvo geschoben. Der 66-jährige Mann im Combo verletzte sich leicht. Nach der Unfallaufnahme musste die Feuerwehr ausrücken, da am Unfallort Betriebsstoffe aus den Unfallautos liefen.

Share.

Leave A Reply

*