Reifen geplatzt und die Schutzplanke geknallt

0

Nordhausen (ots)

Am frühen Sonntagabend war der 50jährige Fahrer eines polnischen Pkw Volvo auf der A 38 in Richtung Göttingen unterwegs. Nahe der Anschlussstelle Nordhausen platzte am Fahrzeug der linke vordere Reifen. Der Pkw geriet ins Schleudern und kollidierte zunächst mit der Mittelleitplanke. Anschließend drehte sich das Fahrzeug und stieß noch mit der rechten Fahrzeugseite gegen die rechte Leitplanke. Hier blieb der Pkw stehen. Verletzt wurde niemand. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Foto:Polizei

der Volvo

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*