Radfahrerin schwer gestürzt

0

(LPI-NDH)
In Ellrich ist am Mittwoch eine Radfahrerin bei einem Sturz schwer verletzt worden. Anwohner der Sandstraße hatten kurz vor 10 Uhr die Rettungskräfte alarmiert. Die 54-jährige Frau war während der Fahrt plötzlich umgefallen und dabei mit dem Kopf auf dem Pflaster aufgeschlagen. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Südharz-Klinikum gebracht. Dort stellten Polizeibeamte mehr als eine Stunde später bei einem Atemalkoholtest einen Restalkoholwert von 2,17 Promille fest. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte dies auch der Grund für den Sturz gewesen sein.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*