Promillefahrt in Bad Lauterberg

0

POL-NOM:
Der Nachtstreife der Polizei Bad Lauterberg fiel ein Pkw aus dem
Landkreis Goslar auf, wie dieser in zügiger Fahrweise die
Schanzenstraße in Bad Lauterberg in Richtung Butterberg befuhr. Der
Pkw wurde zur Kontrolle in Höhe des Bruneärmels angehalten. Bei dem
Fahrzeugführer, ein 35jähriger Mann aus dem Eichsfeldkreis, wurde
Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein daraufhin durchgeführter Test
ergab 1,03 Primille. Der Mann musste nun die Polizei auf die Wache
Bad Lauterberg begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Ihm
wurde die Weiterfahrt bis zur Ausnüchterung untersagt. Er muss nun
mit einer empfindlichen Geldbuße und Fahrverbot rechnen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*