Preisverleihung zum Gestaltungswettbewerb „Sondershausen >> IM HERZEN MUSIK <<“ - 400 Jahre Loh-Orchester/Thüringer Schlossfestspiele

0

Das Sondershäuser Stadtmarketing hat die Unternehmer der Innenstadt wieder zu einem Gestaltungswettbewerb aufgerufen.
Aus aktuellem Anlass wurde das jährliche Thema: Sondershausen >> IM HERZEN MUSIK << - nicht nur auf die Thüringer Schlossfestspiele bezogen, sondern um das 400jährige Jubiläum des Loh-Orchesters Sondershausen erweitert. Aufgerufen wurden alle innerstädtischen Unternehmen des Einzelhandels und Handwerks, Dienstleister und Gastronomen. Vom 6. Mai bis 31. Juli 2019 werden die Schaufenster von den sich beteiligenden Einzelhändeln und Dienstleistern gestaltet sein. Anliegen dieser Gestaltungswettbewerbe ist, die Besucher der Innenstadt von Sondershausen auf das Thema „Musik in Sondershausen“, speziell die Thüringer Schlossfestspiele aufmerksam zu machen, die Verbundenheit zur Musik in Sondershausen zu repräsentieren und damit zur Etablierung der Marke beizutragen. Für die drei Besten stehen folgende Preise zur Verfügung: 1. Preis – 2 Karten für eine Vorstellung der Schlossfestspiele 2019 2. Preis – Ein Gutschein aus der Touristinformation (TI) in Höhe von 70 Euro 3. Preis – 2 Gutscheine für eine Kulinarische Stadtführung Zehn Unternehmen hatten ihre Teilnahme zugesagt. Leider sind dann nur fünf Schaufenster zum Thema gestaltet wurden. Diese haben sich aber wieder einiges einfallen lassen. Bewertet wurden diese am 10. Mai von einer kleinen Jury, bestehend aus zwei Mitwirkenden der Lenkungsgruppe des Sondershäuser Stadtmarketings (Susanne Blumenthal und Angela-Katrin Böhme) und dem neuen Organisationsleiter der Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen, Mathias Schwarz. Bewertet wurden: • der Gesamteindruck, • die Gestaltung (eingesetzte Mittel, Kreativität) und • die Erfassung der Themen (Thüringer Schlossfestspiele, um das 400jährige Jubiläum des Loh-Orchesters Sondershausen erweitert) Angela-Katrin Böhme Sondershäuser Stadtmarketing

Share.

Leave A Reply

*