Poolhaus bei Renovierung in Brand geraten

0

In Görsbach ist heute gegen 13.30 Uhr ein Brand in einem Poolhaus ausgebrochen. Die Eigentümer haben am Vormittag im Inneren mit eine Schweißbahn aufgebracht. Als sie zur Mittagpause waren bemerkten sie Rauch und Flammen. In der Verkleidung hat sicher durch den Brenner die Dämmung Feuer gefangen und konnte sich unbemerkt bis zum Dach ausbreiten. Die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Görsbach waren schnell vor Ort und konnte den Schaden in Grenzen halten. Unterstüzt wurden sie von Kameraden aus Heringen und Urbach. Insgesamt waren 17 Kräfte vor Ort, sowie Rettungsdienst und Polizei. Nach 2 Stunden konnte dann „Feuer aus“ gemeldet werden.

(Text und Foto:Sven Tetzel)

Share.

Leave A Reply

*