Polizeimeldungen aus Nordhausen

0

LPI-NDH: Crash auf Kreuzung

Nordhausen (ots) – Zwei Autofahrer kamen am Montagvormittag nach einem Unfall ins Krankenhaus. Eine 34-jährige Autofahrerin befuhr kurz nach 11.00 Uhr die Oskar-Cohn-Straße in Richtung Freiherr-vom-Stein-Straße. An der Kreuzung zur Bruno-Kunze-Straße querte ein 52-jähriger Autofahrer aus Richtung Einkaufszentrum kommend die Oskar-Cohn-Straße. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit der vorfahrtsberechtigten Autofahrerin. Beide Fahrzeuge, ein Ford Fiesta und ein Kia, wurden beschädigt. Zur Höhe des Schadens können noch keine Angaben gemacht werden.

Gleich zweimal aufgefahren

Nordhausen (ots) – Im Kreisverkehr Neustadtstraße, Rautenstraße kam es am Montagmorgen, gegen 9.30 Uhr zu einem Unfall. Eine 37-jährige Autofahrerin musste mit ihrem Opel beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr in Richtung Rautenstraße verkehrsbedingt halten. Ein 81-jähriger Autofahrer kam mit seinem Fiesta nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und fuhr auf den Opel auf. Als die Fahrerin auf dem Seitenstreifen halten wollte, touchierte der Rentner erneut den Opel. Die 37-jährige Fahrerin und ihr 40-jähriger Beifahrer kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. Der Fahrer des Fiesta blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von ca. 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*