Polizei im Einsatz! Meldungen aus dem Eichsfeld

0

PI-EIC
In der vergangenen Nacht wurde im Rahmen einer mobilen Verkehrskontrolle kurz vor Mitternacht die Fahrerin eines Geländewagens in Teistungen, Lange Straße angehalten. Durch die Beamten wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Es erfolgte ein freiwilliger Atemalkoholtest, welcher 0,63 Promille anzeigte. Daraufhin wurde eine zweite Messung auf der Dienststelle durchgeführt. Die 35jährige Fahrerin gab an, zuvor zwei Radler getrunken zu haben. Die Fahrzeug-schlüssel wurden an den Halter übergeben, der sich als Beifahrer mit im Fahrzeug befand.

Gestern gegen 21:40 Uhr wurde eine weitere Trunkenheitsfahrt in Heiligenstadt, Grünewaldstraße geahndet. Bei dem 45jährigen Opel-Fahrer zeigte der freiwillige Alcotest 0,55 Promille an. Da die Beatmung des Gerätes durch den Betroffenen nur mit Mühe erfolgte, wurde ihm im Anschluss gleich eine Blutentnahme vorgeschlagen, welcher er zustimmte. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Eine Ford-Fahrerin wollte gestern mit ihrem Fiesta kurz vor Mitternacht in Heiligenstadt, Thomas-Müntzer-Straße vorwärts in eine Parklücke fahren und streifte dabei mit der hinteren rechten Fahrzeugseite einen abgestellten Pkw Mazda. Sachschaden: ca. 1.300 Euro

Share.

Leave A Reply

*