POL-NOM: Unfall im Kreuzungsbereich – Zwei Autos Totalschaden

0

Northeim (ots) – Northeim, Bahnhofstraße/Göttinger Straße,
01.10.2018, 05:30 Uhr

NORTHEIM (ro) Am Morgen kam es auf der Kreuzung
Bahnhofstraße/Göttinger Straße zu einem Vorfahrtsunfall. Verletzt
wurde niemand. Schadenshöhe: circa 7.500 Euro.

Gegen 05:30 Uhr war ein 47 Jahre alter Fahrer mit seinem Fiat
Kleinwagen von der Bahnhofstraße nach links in die Göttinger Straße
eingebogen, als es im Gegenverkehr zum Zusammenstoß mit einem Audi
kam. Dessen 51-jähriger Fahrer wollte die Kreuzung geradeaus in
Richtung Fußgängerzone überqueren.

Bei dem Unfall waren erhebliche Mengen Betriebsstoffe ausgelaufen,
so dass die Fahrbahnen durch eine Spezialfirma gereinigt werden
mussten. Sowohl der Kleinwagen als auch der Kombi waren nicht mehr
fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*