Pfandflaschendieb gestellt

0

LPI-NDH:

Ein Zeuge meldete in der Nacht zum Freitag, gegen 3.20 Uhr, einen Mann in der Weberstraße, der sich mit mehreren Kartons von der Rückseite eines Supermarktes entfernte. Die Polizisten gingen dem Hinweis nach und trafen am Taschenberg einen polizeibekannten 26-Jährigen beim Abtransport seiner Beute an. Er hatte eine größere Menge an Pfandflaschen, welche er zuvor vermutlich vom Gelände des Supermarktes gestohlen hat, bei sich. Die Beamten stellten das Beutegut sicher und erstatteten Anzeige.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*